Klosterkirche Malgarten

Willkommen auf meiner Homepage

 Homepage

von H. Gosmann


 Startseite

 Kirchenbücher Malgarten

 Familiennamen männlich
 Familiennamen weiblich

 

 Heimatgeschichte Epe

 Chronik Epe
 Inhaltsverzeichnis

 

 Familienforschung

 Familie Gosmann
 Nachfahrenliste
 Familie Wichmann
 Nachfahrenliste
 Familie Imwalle
 Nachfahrenliste

 

 

 

Aufgewachsen im Schatten der Klosterkirche Malgarten begann ich 1985 mich mit der Geschichte dieses ehemaligen Benediktinerinnenklosters zu beschäftigen. Ich sammelte Literatur und lernte die alten Kirchenbücher kennen. Diese gaben den Anstoß zur eigenen Familienforschung.

Zunächst aber verkartete ich die Malgartener Tauf-, Trau- und Sterberegister, damals noch auf Karteikarten mit Schreibmaschine.

Die örtliche Geschichte faszinierte mich immer mehr und so verbrachte ich den größten Teil meines Urlaubs in den nächsten Jahren im Staatsarchiv Osnabrück. Daneben arbeitete ich den gesamten Bestand der Bramscher Nachrichten durch und legte eine Zeitungssammlung für Epe an.

Um die Fülle von Informationen weiter zu geben und um etwas über die jüngere Geschichte der Gemeinde zu erfahren, gründete ich 1987 mit einigen Interessierten den Heimatgesprächskreis Epe – Malgarten. Die Gespräche wurden auf Band aufgenommen und jeder Teilnehmer erhielt ein Protokoll des vorigen Gesprächsabends. Außerdem erschienen von 1991 bis 1994 einige Berichte im Heimatjahrbuch Osnabrücker Land.

Als dann der Ortsrat der Gemeinde an mich herantrat um ein Ortsjubiläum festzulegen, kam auch die Gelegenheit, die gesammelten Werke in einer Ortschronik 1994 zu veröffentlichen.

Erst jetzt begann ich die 10 Jahre zuvor begonnene Familienforschung wieder aufzunehmen. Leider ist die Zeit dafür sehr begrenzt, denn die Familie möchte auch ihr Recht.